Aktuell

Infostand im Botanischen Garten Wandsbek: Der Verein stellt sich vor

Der Verein der Natur- und Landschaftsführer will seine Mitglieder unterstützen und mehr Öffentlichkeitsarbeit betreiben. Eine Möglichkeit bieten dabei Messen und regionale Veranstaltungen. 

Botanischer Garten
Infostand zum Mitmachen

Kick off war am Sonntag, den 24.06.18 ein Informationsstand zum „Tag der offenen Tür“ im Botanischen Garten Wandsbek. Frauke Pöhlsen und Jörg Lückemeyer boten Interessierten auf der Nachmittagsveranstaltung neben Informationen zum Verein auch KIM-Spiele, Rätsel und Buchempfehlungen.

Weiterlesen: Infostand Botanischen Garten Wandsbek

Vernetzung und Austausch in Hitzacker

Nachbericht: Länderübergreifendes Treffen der Zertifizierten Natur- und LandschaftsführerInnen

 

„Alles im Fluss“ so lautete das Motto des diesjährigen Länderübergreifenden Treffens der Natur- und Landschaftsführer/innen (ZNLF) aus Schleswig-Holstein und Niedersachsen. Rund 40 Teilnehmer/innen trafen sich am letzten Aprilwochenende in der Jugendherberge in Hitzacker, um sich zu vernetzen, informieren oder sich wiederzusehen. Verschiedene Workshops boten Einblicke in die Welt der Schmetterlinge, Bionik, kreatives Schreiben, Wildkräuter und Naturkunst.

Weiterlesen: Treffen Hitzacker

Schön ist es im Billetal und im Schlosspark Reinbek


Treffen der ZNLFler für Kreis Stormarn/Kreis Herzogtum Lauenburg

Gruppenbild der teilnehmenden Natur- und Landschaftsführer für Stormarn, Kreisherzogtum Lauenburg sowie Hamburg (nicht komplett)

Das Billetal ist ein besonders reizvolles Naturgebiet. Am Sonntag, den 13. Mai, entführte Jörg Lückemeyer die ZNLFler für Kreis Stormarn/Kreis Herzogtum Lauenburg auf ihrem Halbjahrestreffen in dieses Schutzgebiet (Natura 2000) mit einer vielfältigen Tier- und Pflanzenwelt. Auch ZNLFler aus Hamburg waren der Einladung der Organisatorin Petra Lepsien gefolgt und genossen die Wanderung durch  den Sachsenwald und das Billetal.

Weiterlesen: Schön ist es im Billetal